Kundenbindung durch Kundenmanagement

Home/Artikel / Kundenbindung durch Kundenmanagement
22. Juli 2017
in Artikel

Der Wettbewerb ieiternet ist groß. Marketingkampagnen für die Akquise von Neukunden sind kostenintensiv, dauern lange und sind nicht immer erfolgsversprechend. Für Unternehmen aus dem eCommerce stellt die Bindung bestehender Kunden daher einen essentieller Erfolgsfaktor dar. In diesem Artikel möchten wir Ihnen erläutern, warum Sie durch den Einsatz eines CRM-Tools für das Kundenmanagement das Kundenmanagement langfristig erhöhen und so Ihren Umsatz steigern. Gerne beraten wir Sie zu diesem Thema auch als Teil unserer Leistungen.


Kundenmanagement als Potenzial

Informationen über Ihre Kunden sind das A&O wenn es um langfristiges Kundenmanagement geht. Sind Sie stets in der Lage, Ihre Kunden individuell mit Informationen zu versorgen, die für diese wirklich relevant sind? Dafür benötigen Sie zum einen ein sauberes Set an Stammdaten, zum anderen eine Historie aller Interaktionen, die Sie bereits mit Ihren Kunden hatten. Nur wenn Sie wissen, welchen Wert Ihr Kunde aus Ihrem Unternehmen zieht, können Sie diesen auch langfristig binden. Möglich wird dies, indem Sie diese Informationen gezielt sammeln und für sich nutzen. Viele eCommerce Unternehmen pflegen dafür lange Listen, die um jede Bestellung, jede Reklamation und jeden Kundenkontakt manuell erweitert werden. Während diese Art des „Kundenmanagements“ zumindest ein Anfang darstellt, kommen Sie so nach einem kleinen Wachstumsschub schon an Ihre Grenzen. Die Fehler, die Sie beim Sammeln Ihrer Kundendaten machen, nehmen zu. Die inkonsistenten Datensätze, die Sie erfasst haben, lassen sich dann kaum auswerten und verwenden.


Beginnen Sie jetzt mit Kundenmanagement

Sie haben bislang keinen Gedanken daran verschwendet, etwas an Ihrem Kundenmanagement zu ändern? Dann beginnen Sie jetzt und stoppen Sie das Chaos! Mit dem Einsatz einer guten Softwarelösung für das Kundenmanagement eröffnen Sie sich völlig neue Chancen, um Ihre Kunden langfristig an Ihr Unternehmen zu binden. CRM-Systeme ermöglichen Ihnen das saubere Erfassen aller Kundenstammdaten, sodass Sie stets auf einfachem Wege den Kontakt zu Ihren Kunden suchen können. Weiterhin verfügen Sie über eine vollständige Bestellhistorie und wissen daher, aus welcher Perspektive Ihr Kunde Ihr Unternehmen betrachtet. Moderne Tools für das Kundenmanagement ermöglichen Ihnen, dieses Wissen effektiv zu nutzen. So können Sie bestimmten Kunden oder Kundengruppen individuelle Angebote unterbreiten, die genau auf deren Bedürfnisse abgestimmt sind und diese so langfristig binden. Eingehenden Fragen zu Bestellungen begegnen Sie kompetent, indem Sie auf ein Protokoll aller Berührungspunkte und Bestellungen zugreifen. Ihr Kunde wird diese Kompetenz spüren und Ihnen diese durch seine Treue belohnen. Denken Sie auch daran, dass jede Beziehung, die nicht gepflegt wird, auf kurz oder lang zerfällt. Schaffen Sie durch den Einsatz von CRM-Systemen die idealen Voraussetzungen für ein hervorragendes After Sales Marketing. Lassen Sie die Beziehung mit Ihrem Kunden nicht mit Kaufabschluss enden.


ZUSAMMENFASSUNG

Mit dem Einsatz eines Kundenmanagements haben Sie bereits den ersten Schritt in Richtung eines langfristig erfolgreichen eCommerce getan. Hohe Synergieeffekte und die Möglichkeit, Ihr Business schnell zu skalieren, werden sich allerdings erst mit einer professionellen ShopCRM-Integration einstellen. Es macht für Sie keinen Sinn, die Daten aus Ihrem Shop manuell in ein CRM-Tool einzupflegen – Sie würden sich erneut eine Fallstricke durch fehlerhafte Eingaben bauen und unnötigen Aufwand erzeugen, der Sie wiederum bares Geld kostet. Nutzen Sie stattdessen Systeme, die auf eine ideale Zusammenarbeit mit Ihrem Shop ausgerichtet sind, haben Sie mit dem Kundenmanagement kaum noch Arbeit: Gibt eine Kunde eine Bestellung in Ihrem Shop auf, wird er automatisch im CRM angelegt und alle gewonnen Daten aus dem Shop und Informationen aus jeglichen Interaktionen werden zentral abgespeichert.

Keine Kommentare on This Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir beraten Sie gerne

Telefon-Service: +49 (0) 6192 200 25 97
Montag - Freitag: 08:00 - 18:00 Uhr
Samstags: 08:00 - 15:00 Uhr